Edmund Hillary

Sir Edmund Percival Hillary, KG, KBE (geboren am 20. Juli 1919 in Auckland; gestorben am 11. Januar 2008 in Auckland) war ein neuseeländischer Bergsteiger. Gemeinsam mit dem Sherpa Sirdar Tenzing Norgay gelang ihm am 29. Mai 1953 die Erstbesteigung des höchsten Bergs der Erde, dem Mount Everest.

Über diese bergsteigerische Höchstleistung hinaus hat sich Sir Edmund Hillary Zeit seines Lebens als Wohltäter mit besonderem Augenmerk auf den Schutz der Natur und den Menschen im Himalaya verdient gemacht. Edmund Hillary.de möchte diesem großen Menschen gedenken und über sein Leben und Wirken berichten und informieren.

Sollte Ihnen diese Seite gefallen, würden wir uns freuen, wenn Sie Edmund Hillary.de von Ihrer Webseite verlinken würden. Dazu haben wir mehrere Html-Codes vorbereitet, die Sie einfach kopieren und verwenden können. Vielen Dank.